Hotels in Deutschland

Nach diesem langen, scheinbar endlosen Winter kitzeln uns nun die ersten Sonnenstrahlen – und in uns regt sich der Wunsch nach mehr … mehr Sonne, Sommer, Urlaub!

Übernachtungsmöglichkeiten

hotel
Novotel der Accor-Gruppe

Doch bevor es auf Entdeckungsreise geht, müssen noch einige Dinge erledigt werden. Bei
der Planung eines Urlaubs kommt es nicht nur auf die sorgfältige Auswahl des Urlaubsortes an, sondern auch darauf, eine geeignete Unterkunft zu finden.  Dafür stehen vielerlei  Übernachtungsmöglichkeiten zur Auswahl:  Campingplätze, 
Ferienhäuser, Pensionen, Jugendherbergen sind besonders geeignet für Menschen, die sich selbst versorgen und zeitlich ungebunden sein wollen. Will man jedoch im Urlaub so richtig vom Alltag abschalten, sich erholen und einmal alle Viere von sich strecken, gibt es eine Vielzahl an Hotels in Deutschland. Ob Familien-, Sport- oder Wellnesshotel – es gibt für jeden Typ das passende Hotel.

Hotelarten

Geschäftsleute checken in Business- oder Tagungshotels ein, doch wofür entscheidet man sich im Urlaub? Das ist zum Einen davon abhängig, wo sich das Feriendomizil befindet; ob an der Küste, auf dem Land oder in einer größeren Stadt. Zum Anderen sind die eigenen Interessen, Bedürfnisse und Wünsche von großer Bedeutung bei der Wahl des geeigneten Hotels.

So steht in Wellnesshotels das körperliche, geistige und seelische Wohlbefinden im Vordergrund. Hier bekommt der Urlauber ein breites Spektrum an Massagen und Beautybehandlungen angeboten, um Körper und Geist verwöhnen zu lassen.

Für sportlich-aktive Menschen sind Sporthotels die erste Wahl. Diese bieten ein umfassendes Angebot sich sportlich zu betätigen. So stehen häufig Fitnessräume, Golf Greens, Squash Hallen,  Tennis Courts, Schwimmbäder oder Saunen zur freien Verfügung.

Verreist man hingegen mit Kind und Kegel, so ist ein Familienhotel oft die passende Lösung. Dort hat man sich auf die Bedürfnisse von Kindern eingestellt: Kinderbetten, Hochstühle und Spielplätze sind obligatorisch. Und während der angebotenen Kinderbetreuung sind nicht nur die Kleinen sinnvoll beschäftigt, sondern auch die Eltern können sich unbeschwert vom Stress des Alltags erholen.

Das Pendant zu den Familienhotels sind Adult Only Hotels. Wer dort eincheckt, wird bestimmt nicht von Kinderlärm gestört werden. Auch Raucherhotels, Boutique Hotels oder Wasserbettenhotels haben sich auf die besonderen Wünsche ihrer Gäste spezialisiert.

Hat man sich erst einmal für eine Hotelart entschieden, dann bleibt noch die Frage nach der Anzahl der Sterne, die ausschlaggebend für die Qualitäts- und Leistungsmerkmale des Hotels sind. Doch dies bestimmt zumeist das Urlaubsbudget.

Es gibt unzählige Möglichkeiten die schönsten Tage des Jahres ganz individuell auf die eigenen Interessen abgestimmt zu verbringen. Die Qual der Wahl bleibt jedoch letztendlich Jedem selbst überlassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.