Inflatable stand up paddle board – ein neuer Trend

Stand Up Paddling wird immer populärer in der letzten Zeit. Stand Up Paddling oder SUP ist eine Wassersportart, die viel Spaß bietet und von der ganzen Familie betrieben werden kann. Die Boards sind etwas breiter als Surfboards und werden im Stehen mit Hilfe eines Paddels über das Wasser gesteuert. Die Technik an sich ist keine Erfindung der Neuzeit. Seit mehreren Jahrtausenden bewegten sich Menschen auf Flößen fort. Im Laufe der Zeit entwickelten sich neue Stand Up Paddling Techniken und Regeln, die für die Vorbeugung der Unfälle wichtig sind; auch die Form und Beschaffenheit der Boards haben sich geändert.

Inflatable SUP Boards bieten unverkennbare Vorteile

Stand-Up Paddling – (c) pixabay.com / Iva Balk

Eine neue Erfindung ist ein Inflatable SUP Board oder ein Stand Up Paddle Board zum Aufblasen. Im Vergleich zu den herkömmlichen Hardboards bieten Inflatable SUP Boards unverkennbare Vorteile. Das Verreisen mit einem Hardboard wird immer zu einer Zerreißprobe für die Nerven und zu einer teuren Angelegenheit. Es kann nur mit einem riesigen Wagen und einer speziellen Befestigung für das Autodach transportiert werden. Dagegen kann ein Inflatable SUP Board mühelos im Kofferraum verstaut werden, nachdem die Luft raus ist. Daher sind Inflatable SUP Boards ideal für Reisen und vor allem für Familienreisen. Auch zu Hause braucht Inflatable SUP Board nicht viel Platz, um aufbewahrt zu werden.

Der größte Vorteil von Inflatable Stand Up Paddling liegt daran, dass diese familienfreundliche Sportart auf jedem Gewässer durchgeführt werden kann. Diejenigen, die schon professionell im Stehen paddeln können, suchen sich unruhige Meereswellen und einen starken Meereswind, um ihr Können auf die Probe zu stellen. Anfänger ziehen es vor, auf den ruhigeren Gewässern zu üben. Der Ausübungsort kann flexibel ausgewählt werden und ist vom Wind völlig unabhängig. Egal ob auf einem Meer, See oder Fluss, ob auf einem stehenden oder fließenden Gewässer – das Fahren mit dem Inflatable SUP Board wird der ganzen Familie viel Freude bereiten.

Von den Strandurlaubern bewundert

Es ist nicht verwunderlich, dass Inflatable SUP immer mehr in die Mode kommt. Das Stehpaddeln ist ein echter Hingucker, zieht die Aufmerksamkeit auf sich und wird von den Strandurlaubern bewundert. Dabei kann die Sportart sehr schnell erlernt werden. Dank einer größeren Auflagefläche sind die Boards leicht auszubalancieren. Daher können sowohl Kinder als auch Erwachsene Stand Up Paddling ohne viel Übung meistern.

Durch Paddeln werden Kalorien schnell verbrannt. Inflatable SUP kann unabhängig vom Alter und Kondition ausgeübt werden. Schlanker, fitter und gesunder werden und dabei Spaß haben – so eine vielversprechende Alternative lockt viele an.

Hier finden Sie mehr Informationen über inflatable stand up paddle board.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.