Abenteuer Down Under – Work & Travel in Australien

Verliere Dich im unendlichen Outback, reite die Welle Deines Lebens oder stille Deinen kulturellen Hunger im Sydney Opera House. Das alles und mehr kannst Du bei Deinem Work and Travel Abenteuer in Australien erleben. Die faszinierende Landschaften des Landes sowie die unglaubliche Artenvielfalt locken jährlich Millionen von Touristen und Reisenden. Mit Work and Travel bist Du weder noch, denn Du bist mittendrin. Verdiene Dir während des Reisens Deinen Lebensunterhalt und lerne das Land von seiner ganz persönlichen Seite kennen.

Work hard play hard in Down Under

Cowboys in Australien – (c) pixabay.com / skeeze

Wie Du Dir Deinen Lebensunterhalt verdienst, kommt auf Deine Reiseroute, Deine Interessen und Dein Können an. Besonders beliebt sind Jobs im landwirtschaftlichen Bereich. Bei diesen „Farmjobs“ hilfst Du bei der Ernte von Obst oder Wein oder versuchst Dich beim Schafe scheren. Wichtig hierbei ist, die Erntezeit zu beachten, denn die Arbeit auf einer Farm ist nur saisonal verfügbar. Beliebte Regionen für das Fruit-Picking sind vor allem Victoria, Queensland und New South Wales.

Auch im Gastronomie-Bereich in Australien tummeln sich viele Backpacker. Als Barkeeper, Kellner oder Zimmermädchen kannst Du Dir Dein Taschengeld in Cafés und Bars aber auch Hotels und Hostels dazuverdienen. Vor allem „Working Hostels“ tauschen gerne einige Stunden Arbeit gegen ein Bett und Loge. So machst Du zwar kein Geld, sparst aber enorm an Lebenshaltungskosten.
Sollte es Dich raus aufs Meer ziehen, kannst Du Dich als Steward/ess oder Hostess auf einer Yacht versuchen. Du unterstützt den Skipper oder Captain bei der Verpflegung der Gäste, wozu auch Betten machen und Abwaschen zählt. Hast Du keine vorherigen Segel- oder Bootskenntnisse, erhältst Du in der Regel einen Crashkurs, damit Du auch nicht über Board gehst.

Beides nichts für Dich? Wie wäre es dann mit einem Au-pair Job? Oder doch lieber als Tauch- oder Surflehrer? Du kannst auch von allem etwas ausprobieren, denn Deinen Job musst Du mindestens alle 6 Monate wechseln.

Ab nach Australien! Aber richtig

Damit kommen wir auch zum Punkt Visum. Speziell für Backpacker, die während ihrer Reise arbeiten wollen gibt es das Work & Travel Visum. Dafür musst Du jedoch einige Bedingungen erfüllen, wie das Beispiel des halbjährigen Jobwechsels oder die Altersgrenze von 30 Jahren. Auf visum-australien.com erhältst Du alle Infos, die Du zum Work & Travel in Australien brauchst. Neben einer Checkliste für das Visum, steht Dir auch ein ausführlicher Reiseführer bereit. Dein Visum kannst Du bequem über die Seite beantragen. Auch Deine Freunde, die Dich zweifellos besuchen wollen werden, bekommen dort alle Informationen für ein Touristen-Visum.

Jetzt bleibt nur noch Flüge buchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.