Berlin lohnt sich für Nachtschwämer, Kulturbegeisterte und Spieler

In Berlin bekommt jeder etwas geboten – das Nachtleben ist einzigartig.

Das Berliner Nachtleben gehört zu dem besten der Welt und das seit vielen Jahren. Die deutsche Metropole schläft nie. Egal, ob Watergate Club oder Berghain, auf den zahlreichen Tanzflächen der Hauptstadt findet jeder das, was er sucht. Jede Nacht legen internationale DJ´s auf, gibt es Live Konzerte, Ausstellungen, Galerieeröffnungen, Theaterstücke und vieles mehr. Zudem können die Freunde der Nacht in jedem Stadtteil verschiedene Bars besuchen, bis zu 500 gibt es pro Viertel. Regelmäßig werden in Berlin neue Trends geboren, jeden Tag öffnen neue Lokale und jeden Tag gibt es eine neue Tanzbar. Zu den beliebtesten Vierteln zählen Mitte, Friedrichshain und Kreuzberg.

 

Berliner Fernsehturm
Der Berliner Fernsehturm ist das Wahrzeichen der Stadt (c) DOATRIP.de

In Berlin Mitte sind die Hackeschen Höfe eine Besichtigung wert. Dort finden sich eine ganze Reihe verschiedener Bars, Geschäfte, Kinos und kleine Theater. Berliner Nachtschwärmer treffen sich dort regelmäßig. Auch die  Oranienburger Straße sowie die Torstraße mit ihren schrägen Szenebars und den vielen kleinen Clubs sind in Mitte beliebt. Wer es lieber ausgeflippt und punkig mag, der ist in Friedrichshain gut aufgehoben. Dort kann man ausgedehnte Nachttouren in die szenigsten und angesagtesten Bars und Clubs unternehmen und mit jungem Publikum feiern.

Kreuzberg ist der bekannteste und beliebteste Stadtteil bei Berlinern und auch Touristen. Durch den hohen Ausländeranteil hat sich hier eine tolle Multikulti-Szene entwickelt, die besonders anziehend wirkt. Treffpunkt sind dort die Oranienstraße und die Umgebung um den Görlitzer Park, sowie die in Neukölln gelegene Weserstraße.

 

Wer dem Nachtleben nicht so zugeneigt ist, auf Unterhaltung aber trotzdem nicht verzichten will, kann je nach Geschmack und Vorliebe zahlreiche kulturelle Events und Shows besuchen oder die deutsche Geschichte Berlins in den vielen Museen der Stadt erkunden und historische Bauwerke bestaunen. Auch in puncto Shopping ist einiges geboten. Weiterhin können sich spielfreudige Touristen in einer der Spielbanken Berlins vergnügen. Bekanntestes Casino ist die Spielbank am Potsdamer Platz. Der individuelle Stil der Gäste wird dort geschätzt. Es gibt keine strenge Kleiderordnung, nur geschlossene Schuhe und lange Hose müssen es bei den Männern sein. Im Haupthaus am Potsdamer Platz gibt es das Casino Royal, einen kompletten Pokerfloor (das ist Deutschlands größter Pokerraum) mit Turnieren & Cash Games sowie eine Halle mit zahlreichen Spielautomaten. Im zweiten Obergeschoß befindet sich die Baccara-Bar mit einer umfangreichen Auswahl an Getränken aus aller Welt.

 

Auch Online ist jede Menge los. Im Internet gibt es zahlreiche Online Casinos aus der Hauptstadt. Während Spielhallen staatlich streng reguliert sind und nur Spielautomaten mit beschränkten Einsatzlimits und Höchstgewinnen von 1.000 Euro anbieten, sind die staatlichen Online Spielbanken eine gute Alternative für alle, die auf ein großes Spielangebot sowie hohe Gewinne Wert legen. In den Online Casinos können bis zu 500 Casinospiele gezockt werden. Zur Verfügung stehen Slots, klassischen Tisch- und Kartenspiele, wie Roulette oder Baccarat, sowie Live Dealer Spiele. Berlins virtuelle Spielbanken haben ihren Sitz in Europa und verfügen über eine Lizenz aus Schleswig-Holstein, Gibraltar oder Malta. Sie sind sicher und legal und rund um die Uhr geöffnet. Neukunden erhalten einen Willkommensbonus und profitieren von zahlreichen Promotionen, die in es in den landbasierten Spielbanken von Berlin nicht gibt. Da lohnt es sich durchaus, den Berliner Online Casinos einen Besuch abzustatten. Vor allem, weil dort fast alle Spiele nicht nur mit echtem Geld, sondern auch mit Spielgeld kostenlos gezockt werden können. Für Spieler, die kein Risiko eingehen wollen oder Strategien ausprobieren möchten, ist das ideal.

 

Welche Online Casinos zu den besten in Berlin zählen, erfahren spielbegeisterte Touristen auf Casino.com.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.