Paris – Silvester in der Stadt der Liebe

Nur noch wenige Wochen, ehe sich das Jahr 2015 dem Ende neigt. Und wer bis jetzt noch nichts geplant hat, wird sich bisweilen mal wieder die Frage stellen: Wie lasse ich denn dieses Jahr ausklingen? Hier unsere Antwort, formuliert als Frage: Wie wär es denn mit Paris?

Natürlich müssen wir uns etwas mehr als zwei Wochen vor Silvester die Frage gefallen lassen, ob das nicht ein wenig kurzfristig ist. Unsere Antwort hierauf lautet: Nicht unbedingt. Hannover Paris mit Airfrance zum Beispiel bietet auch etliche Last-Minute Flüge zu ansprechenden Konditionen. Heute ist das Internet voll mit günstigen Flügen, besonders im Bereich Kurzstrecke. Ein kurzer Blick sollte dem geübten Internet-Nutzer genügen, um ein ansprechenden Angebot zu finden.

Lichter-Spektakel und Ausgelassenheit in Paris

Das Wahrzeichen von Paris - der Eifelturm (c) Openhouse Group
Das Wahrzeichen von Paris – der Eifelturm (c) Openhouse Group

Paris stellt nicht nur in der warmen Jahreszeit ein außergewöhnlich schönes Ausflugsziel für Urlauber und Touristen dar, sondern vor allem auch in der vorweihnachtlichen Zeit bis hin zum Jahresende. So nutzen zahlreiche Besucher die bezaubernde weihnachtliche Stimmung der Stadt, besuchen einen der vielzähligen kleinen Weihnachtsmärkte oder genießen die romantische Beleuchtung der Kaufhäuser und kleinen Läden und Boutiquen in der Innenstadt. Wenn man erst einmal in die Atmosphäre der Stadt der Liebe eingetaucht ist, bietet es sich an, ein wenig länger zu verweilen und bis über Silvester zu bleiben.

Drei Lokationen bilden das grandiose Rückrat der Veranstaltung zum Jahreswechsel in Paris: die Champs-Elysées, die Champs de Mars sowie Trocadéro vor der traumhaften Kulisse des Eiffelturms. An diesen drei Orten versammeln sich jährlich Tausende von Menschen, um das alte Jahr zu verabschieden und das neue zu mit einem „Bonne année“ zu begrüßen. Wer an dieser Veranstaltung teilnehmen möchte, sollte sich das rechtzeitig genug überlegen und seinen Ausflug dorthin planen, denn ein Durchkommen während der Veranstaltung ist nahezu unmöglich. Doch die Menschenmassen sind sicher kein Nachteil. Ganz im Gegenteil, die Weltoffenheit und Freundlichkeit Paris und seiner Bevölkerung wie auch der Besucher lässt sich hier am besten erfahren. Die Stimmung und das anschließende Lichtschauspiel am Eiffelturm dürfte kein Besucher so schnell vergessen. Im Übrigen ist es tatsächlich ein Lichtschauspiel und kein Feuerwerk, denn das letzte Feuerwerk fand zur Jahrtausendwende statt.

Sobald der Jahreswechsel vollzogen wurde, treibt es die Leute in die Bars, Clubs und Restaurants der Stadt, um dort das neue Jahr willkommen zu heißen, zu feiern und Spaß zu haben.

Alternativen zu den Hauptlokationen

Wer ein wirkliches Feuerwerk erleben möchte, der sollte sich östlich aus der Stadt herausbewegen. Denn dort befindet sich das Disneyland Paris, einer der bekanntesten und größten Freizeitparks in Europa. Hier wird das Jahr stets mit einem großen, bunten und überwältigenden Feuerwerk verabschiedet.

Wenn man seinen Abend nicht selbst planen möchte, bietet sich die Buchung des Silvesterprogramms im Moulin Rouge, mit Live Band, Tanz und Unterhaltung an. Eine weitere tolle Alternative ist es, den Silvesterabend beispielsweise zu zweit in einem der zahlreichen Restaurants von Paris zu begehen. Doch Vorsicht für die Kurzentschlossenen, denn auch hier sollte man alsbald mit der Planung beginnen. Kurzfristig einen freien Tisch zu bekommen, gleich wo, grenzt an ein schieres Wunder.

Zum Schluss noch eine Empfehlung für alle außergewöhnlich romantischen Besuchern. Hier bieten sich die großartigen Seine-Silvesterfahrten auf den Schiffen an. Während die Schiffe das ganze Jahr über Sightseeingfahrten machen, werden sie zu Silvester zu wahren Attraktionen, doch nicht nur für Romantiker. Auch Partybegeisterte werden bei Tanz, Trank und Unterhaltung mit Sicherheit auf ihre Kosten kommen.

 

Beispielwebsite für Last-Minute-Flüge Richtung Paris:

www.airfrance.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.