Sommer 2021 in New York? Es ist möglich!

Haben Sie schon einmal davon geträumt, im Central Park zu picknicken, Ihr Lieblingsmusical in einem der Broadway-Theater zu singen, in die Bronx zu fahren, um die Yankees zu sehen oder nach Flushing Meadows, um die US Open zu sehen?  Wenn Sie darüber nachgedacht haben, diesen Sommer 2021 nach New York zu fahren, lesen Sie weiter.

Der Tourismussektor ist einer der am stärksten von den Bewegungseinschränkungen betroffen, die durch die COVID-19-Pandemie weltweit verursacht wurden.  Seit Monaten fordern Sprecher von Hotels, Fluggesellschaften, Bodentransport und dem Gastgewerbe eine Lockerung der Bedingungen, die ihre Aktivitäten einschränken.

New York – die Stadt, die niemals schläft – (c) túatú social media & pr, s.l.

Die Lautstärke dieser Stimmen hat zugenommen, seit die Impfung begonnen hat.  In den Ländern, in denen die meisten Dosen verabreicht wurden, wie z. B. in den Vereinigten Staaten, sprechen sogar einige Medien bereits vom Mai als dem Monat, in dem wieder Normalität einkehren wird, auch für den Tourismussektor.

Im Sommer 2021 nach New York reisen?

Obwohl Vorsicht geboten ist, ist es richtig, dass sowohl europäische Behörden als auch solche in anderen Teilen der Welt Schritte unternommen haben, um die Grenzen und den Himmel wieder zu öffnen.  Kürzlich war die Rede von der Einführung eines „Impfpasses“, der Menschen, die bereits gegen COVID-19 geimpft sind, die Mobilität zu touristischen Zwecken ermöglichen würde.

Es wurde nichts Konkretes gesagt, aber es ist möglich, dass mit einem solchen Pass und einer ESTA-Genehmigung bzw. einem Visum Reisen in die Vereinigten Staaten und damit nach New York möglich sein könnten.

Zum Glück für Deutsche bieten die Website estas.de sowie die Websites der US-Botschaft in Deutschland und andere offizielle Quellen aktuelle Informationen für Reisende, die die Vereinigten Staaten besuchen wollen.

Als Empfehlung kann man sagen, dass man, wenn man nach New York reisen möchte, die Nachrichten aufmerksam verfolgen, einen gültigen Reisepass und eine ESTA-Genehmigung haben und die Gelegenheit nutzen sollte, wenn man an der Reihe ist, sich impfen zu lassen.  Wenn Sie das Glück haben, die Dosis noch vor dem Sommer zu bekommen, sind Sie der lang ersehnten Reise in die Stadt, die niemals schläft, wie Frank Sinatra sagen würde, näher gekommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.