Die 5 familienfreundlichsten Skigebiete

Der Skiurlaub ist auch als echter Familienurlaub sehr gut geeignet. Sobald der Nachwuchs in der Lage ist, selbst zu laufen, kann er auch schon eigenständig auf Skiern die ersten Versuche starten. Dabei gibt es immer mehr Skigebiete, die sich auf Familien eingestellt haben und in denen Eltern gemeinsam mit den Kindern entspannen können. Extra auf Kinder ausgerichtete Skischulen nehmen schon die Kleinsten auf und bringen ihnen Schneepflug und Co. kindgerecht bei.

Bad Hindelang im Oberallgäu

Oberjoch – zugehörig zu Bad Hindelang – ist ein echtes Skiparadies für Familien. Im Skigebietwird ein mehr als 20.000 qm großer Lern- und Actionbereich für den Nachwuchs geboten. Dazu stehen ein Märchenwald, ein Figurenpark und Slalompisten sowie ein Kinderland-Express zur Verfügung. Insgesamt drei Familienabfahrten mit einer Länge von bis zu drei Kilometern sorgen für Skispaß bei der ganzen Familie. Auf über 30 Kilometer verteilen sich leichte bis mittelschwere Abfahrten. Der Schneeleo-Übungspark ist perfekt auf skifahrenden Nachwuchs ausgerichtet.

 

Das Skigebiet Großer Arber in Bodenmais

In Niederbayern befindet sich der Ort Bodenmais als sehr familienfreundliches Skigebiet im Bayerischen Wald. Hier sind leichte bis mittelschwere Pisten für große und kleine Skifahrer mit sehr abwechslungsreichen Hängen und einer fantastischen Aussicht über die Berge des Bayerischen Waldes zu finden. Das Skigebiet für Familien wartet mit einem Cross-Park auf. Insgesamt bieten sich 15 leichte bis mittelschwere Kilometer an Pisten. Das Highlight für Kinder ist das ArBär Kinderland.

 

Balderschwang im Oberallgäu

Im Skigebiet Balderschwang als eines von insgesamt fünf Skigebieten zu den Hönerdörfern sind Familien sehr willkommen. Für den Nachwuchs stehen mehrere Höhepunkte zur Verfügung. Dazu gehören ein Teppichlift und der Skikindergarten, in dem Eltern die Kleinen betreuen lassen können, während sie selbst einfach einmal eine anspruchsvollere Piste bewältigen. Dazu bieten sich Rodeln sowie Snowtubing, also dem Rodeln auf dicken Gummireifen, als Attraktionen. Das Angebot für Familien ist hier sehr breit und es steht eine Familienabfahrt mit einer Länge von 4,5 Kilometern zur Verfügung.

 

Lofer in Österreich

Almenwelt Lofer heisst das als familienfreundlichstes Skigebiet Österreichs geltende Reiseziel für Skifahrer. Innerhalb der fantastischen Lofer Steinberge ist ein breites Angebot für Familien mit über 30 Kilometern blauer Pisten geboten. Das Kinderland und der Zauberteppich sind ideal für die Anfänger geeignet. Mehr als 45 leichte Kilometer Piste können auch von den Kleinen bewältigt werden und Eltern kann hier freuen, dass für Kinder bis zu 15 Jahren der Skipass kostenlos ausgegeben wird.

 

Serfaus-Fiss-Ladis in Österreich

In Tirol gelegen ist das Skigebiet Serfaus-Fiss-Ladis, das als eines der schönsten Skigebiete für Familien in Tirol gilt. Dieses Skigebiet hält für Eltern eine hervorragende Kinderbetreuung bereit, die durch die Maskottchen Murmli und Berta unterstützt wird. Das Skigebiet weist mehr als 200 Kilometer an Pisten auf. Dazu gibt es zahlreiche Freizeitangebote und Events und den Kinderflug im Serfauser Sauser.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.