Italien erleben mit den Angeboten des Clubmed

Italien ist nicht nur berühmt für sein gutes und unverwechselbares Essen, sondern auch für den legendären mediterranen Flair und seine mächtigen und alten Bauwerke. Italien ist aber auch der Ort, an dem es sehr viele schöne Ausflugsziele gibt, an denen man gerne verweilt. Bei einem Italien-Urlaub – wenn es sich nicht gerade um einen Ausflug ans Meer oder in die winterlichen Alpen handelt – dann lohnt sich ein All-Inklusive-Urlaub. Es ist dabei egal, ob es sich um eine Destination handelt, die mitten in der Toskana liegt oder inmitten der italienischen Alpen, die ab dem Frühjahr bis in den Herbst zu ausgedehnten Wanderungen einladen. Und dann sind da noch die wunderschönen Strände an der Rivieria und der Adria sowie die teils wundersame Welt der Inseln Sardinien und Sizilien mit ihren Kultstätten und ebenfalls herrlichen Stränden. An einigen Orten in Italien meint man, dass man sich in einer anderen Zeit befindet.

Baden an einem Bergfluss in den italienischen Alpen – (c) DOATRIP.de

Gut erreichbare Resorts

Italien ist nun zwar nicht sonderlich groß, dennoch kann die Anreise von Deutschland aus recht lange dauern. Eine Anreise nach Italien kann mit dem Auto vollzogen werden und auch mit dem Flugzeug. Und wer Lust und Zeit hatte, der kann auch mit dem Kreuzfahrtschiff anreisen. Viele Urlauber legen großen Wert darauf, dass ihre italienischen Resorts gut erreichbar sind. Dies gilt vor allem für exklusive All-Inklusive-Resorts, wie den Clubmed. Es ist dabei diese Website, die Sie aufsuchen sollten, wenn Sie exklusive Angebote suchen und sich rundum verwöhnen lassen wollen und zudem eine sehr einfache Anreise in Ihr Resort nach Italien bevorzugen.

Ausgewählte Reiseorte in Italien

Zu den Zielen in Italien, in dem Clubmed ein Resort unterhält, gehört die Küstenstadt Cefalù, gelegen im Norden von Sizilien. Bekannt ist der Ort durch die dort stehende normannische Kathedrale aus dem 12. Jahrhundert und als festungsähnliches Bauwerk einst errichtet und verziert mit aufwändigen byzantinischen Mosaiken und den imposanten Zwillingstürmen. Ein weiterer Clubmed ist in Kamarina ansässig, einer antiken Stadt an der Südküste von Sizilien, rund 16 Kilometer südwestlich von Vittoria gelegen. In diesen beiden Resorts gibt es für die gesamte Familie etwas zu erleben. Zum Beispiel Wasserspiele für Klein und Gross. Alle beide Resorts bieten massgeschneiderte Ausflüge für diejenigen, die sich auf einen Cluburlaub einlassen. Sizilien entdecken bekommt in diesem Fall eine ganz andere Bedeutung. Vor allem Sizilien hat noch sehr viel mehr zu bieten als Strände und den Zugang zum Meer. Dank der individuellen Möglichkeiten, die sich auf Sizilien bieten, ist es möglich im Rahmen solcher Ausflüge in die Traditionen Sizilien einzutauchen. Für jedes Alter ist hier das Passende dabei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.