Kurzurlaub in der bayerischen Hauptstadt München

Wer sich auf eine weiße Weihnacht gefreut hat, nachdem zahlreiche Medien vom Jahrhundert- oder gar Jahrtausendwinter gekündet hatten, der wird wohl dieses Jahr noch enttäuschter sein, als die vergangenen Jahre schon. Während es für Großmutter und Großvater noch Gang und Gäbe war, am Morgen des heiligen Abends kräftig Schnee zu schippen, Weiterlesen…

Auf in die große weite Welt – Jugendreisen ohne Eltern

Ab ins Ausland, ab in den Urlaub und Spaß haben, einfach mal leben – und das ganz ohne die Eltern. Welcher Jugendliche träumt nicht auch davon, in seinen eigenen unabhängigen Urlaub durchzustarten? Die schönste Zeit des Jahres ist sicherlich jene, in der ein Urlaub ansteht. Dabei ist es ganz gleich, Weiterlesen…

Die Wintersportsaison kann beginnen

Der Winter steht nun endlich in den Startlöchern. Ähnlich wie vergangenes Jahr mussten Ski- und Snowboardfahrer wieder bis zum Jahreswechsel warten, ehe die Pisten ein vernünftiges Schneeangebot liefern konnten, um darauf den Winter in vollen Zügen genießen zu können. Gerade Wintersportbegeisterte aus den nördlichen Bundesländern sind sehr davon betroffen, denn Weiterlesen…

Dampflok „Kunigunde von Krutheim“ im Eigentum der Jagsttalbahnfreunde

Die langjährigen Bemühungen der Jagsttalbahnfreunde e.V. um den Erhalt der Dampflok 24(2), genannt „Kunigunde von Krutheim“ sind  einen entscheidenden Schritt vorangekommen. Die Voraussetzung hierfür war die Eigentumsübertragung der Dampflok von der Stadt Krautheim auf den Verein, der sich seit mehr als 25 Jahren für den Erhalt und die Wiederinbetriebnahme der Weiterlesen…

Waldwipfelweg – ein Erlebnis für Groß und vorallem für Klein

Der Besuch im Bayerischen Wald ist schon ein wunderbares Erlebnis. Umgeben von idyllischer Natur und der angenehm ruhigen ländlichen Kultur, lassen sich Sorgen und Nöte des alltäglichen Lebens bestens ausblenden. Genau das Richtige für einen hart Arbeitenden oder eine hart Arbeitende – oder aber auch für beide. Entspannung und Relaxing, Weiterlesen…

Sterne, Schmuck und schnelle Flitzer: Osterferienprogramm im TECHNOSEUM

Wer in den Osterferien außer der Eiersuche noch keine weiteren Termine hat, für den hält das TECHNOSEUM eine große Auswahl an Mitmach-Aktionen, Workshops und Führungen bereit. Dabei können unter anderem Fernrohre gebaut, Halsketten kreiert oder Ostereier gefärbt werden. Das Museum hat täglich von 9.00 bis 17.00 Uhr geöffnet, das Museumsschiff Weiterlesen…