Ausflugsziele in Deutschland – Wandern auf dem Eifelsteig

Spannende Ausflugsziele für den Urlaub oder für das Wochenende zu finden, ist nicht immer einfach. Das Ausflugsziel sollte leicht zu erreichen und für alle Mitreisenden interessant sein. Seitdem das Wandern als gesundheitsfördernder Ausdauersport wiederentdeckt wurde, erfreuen sich Wanderwege großer Beliebtheit.

Abwechslungsreiche Natur und Panoramaaussichten entdecken

Das Interesse am Wandern soll sich in den vergangenen zwei Jahren mehr als verdoppelt haben. Wanderausflüge sind nicht nur aufgrund ihrer vielfältigen Entdeckungsmöglichkeiten, sondern wegen ihres Fitness-Faktors sehr beliebt. Es ist bekannt, dass beim Wandern ebenso viele Kalorien verbraucht werden wie beim Joggen. Regelmäßiges Wandern soll einen positiven Einfluss auf den Blutdruck, den Blutzuckerspiegel und die Blutfettwerte haben. Durch flottes Gehen wird der Stoffwechsel beschleunigt und das Immunsystem gestärkt.

Die Burgen zu Manderscheid sind ein beliebtes Wander- und Ausflugsziel – (c) DOATRIP.de

Die körperliche Herausforderung und die Verbesserung der Kondition sind jedoch nicht die einzigen Vorzüge beim Wandern. Die abwechslungsreiche Natur, Panoramaaussichten und das Entdecken von Flora und Fauna sorgen für gute Stimmung. Nicht umsonst gelten Wanderungen als entspannend und werden sogar zum Stressabbau empfohlen.

Bei Bergwanderungen entschädigen die fantastische Aussicht und das atemberaubende Bergpanorama für die Mühe beim Erklimmen des Gipfels. So ist es nicht erstaunlich, dass das Wandern durch die Natur in Deutschland zu den beliebtesten Freizeitbeschäftigungen zählt. In jedem Bundesland gibt es abwechslungsreiche Wanderrouten, die sich für ein- oder mehrtägige Wanderausflüge eignen.

Informationen über die beliebtesten Wanderwege Deutschlands und Tourenvorschläge findet man online, z. Bsp. auf BeyondCamping.de, einem unabhängigen Camping- und Wander-Magazin. Zwischen Flachland und Mittelgebirge, Alpen oder Küste kann jeder einen Klettersteig, Wanderpfad, Tages- oder Fernwanderweg finden, der den eigenen Ansprüchen gerecht wird. Jede Region in Deutschland besitzt ihre eigenen Highlights. Bei Wanderern besonders beliebt ist der Eifelsteig, der von Aachen-Kornelimünster in Nordrhein-Westfalen bis in die Großstadt Trier in Rheinland-Pfalz führt.

Landschaftliche Highlights in der Eifelregion

Auf dieser abwechslungsreichen Wanderreise kann man die einzigartigen Landschaftsformen der Eifel entdecken. Die Wanderstrecke verläuft über insgesamt 313 Kilometer und kann in 15 Etappen absolviert werden. Die einzelnen Abschnitte bieten neben purem Wander- und Naturgenuss auch landschaftliche Highlights wie etwa beim Wandern durch die Moor- und Heidelandschaft des Hohen Venn.

Unterwegs sind zwar herausfordernde Anstiege zu bewältigen, allerdings wird man mit tollen Ausblicken über die Maare der Vulkaneifel und die Buntsandsteinfelsen nördlich von Trier belohnt. In einer Region wie der Eifel gibt es eine Vielzahl interessanter Ausflugsmöglichkeiten. Damit der Wanderausflug ein voller Erfolg wird, sollte der Wanderweg mit Bedacht gewählt werden. Wanderanfänger sollten sich nicht zu viel vornehmen.

Als Einstieg genügt eine kurze Strecke von etwa acht bis zehn Kilometern. Um sich vor Ort besser zurechtzufinden, sollte eine Wanderkarte vom entsprechenden Gebiet mitgenommen werden. Die Ausrüstung hat einen großen Einfluss auf Sicherheit und Komfort beim Wandern. Für leichtere Wanderungen genügt ein knöchelfreier Multifunktionsschuh, während bei längeren Wandertouren auf anspruchsvolleren Bergwegen stabilere Wanderschuhe mit gutem Profil empfehlenswert sind.

Durch das Tragen von Wandersocken mit Synthetik- und Wollanteilen kann das Blasen-Risiko reduziert werden. Beim Wandern in den Bergen muss mit plötzlichen Wetterumschwüngen gerechnet werden, sodass beim Zusammenstellen der Wanderausrüstung auch die aktuelle Wetterlage berücksichtigt werden sollte. Zur Grundausstattung gehört auch ein guter Wanderrucksack, der genügend Platz bietet, um alle benötigten Utensilien sowie die Wander-Verpflegung zu verstauen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.