Wandern in Österreich

Wandern in Österreich mit nachhaltiger Outdoor-Ausrüstung von Alpin Loacker

Wandern erleben Menschen weltweit als emotionales Naturerlebnis mit einem unvergleichlichen Gefühl von Freiheit. Der Gedanke der Nachhaltigkeit fängt hierfür bereits bei der richtigen Wanderbekleidung an. Alpin Loacker bietet hierfür nachhaltige Funktionswäsche, Schlafsäcke und Ausrüstung für sicheren Halt im alpinen und jedem anderen Gelände.

Wettertaugliche und hautfreundliche Funktionswäsche

Passende Funktionswäsche von Alpin Loacker besitzt hautfreundliche, leichte und nachhaltige Eigenschaften:

Merino Unterwäsche Herren

Merino Unterwäsche Herren wird aus der Wolle des gleichnamigen Merinoschafs gewonnen. Formstabilität und Elastizität erhält sie durch das Einarbeiten von synthetischen Gewebeanteilen mit der CORESPUN TECHNOLOGY. Gute Hautverträglichkeit ist durch den Verzicht auf Anteile fossiler Rohstoffe, Pestizide und anderer Chemikalien gewährleistet. Nachhaltigkeit bedeutet bei Merinowolle, dass sie nicht durch museling gewonnen wird.

Merino Unterwäsche Damen

Zur Merino Unterwäsche Damen gehören Unterhemden, Wandersocken und Slips. Sie halten den Körper beim sommerlichen Trekking kühl und geben im Winter Wärme an die Haut zurück. Schweiß wird von der Haut abgeleitet und möglicher Geruch gebunden. Funktionswäsche von Alpin Loacker aus Merinowolle trägt das BSCI Siegel und ist das Zertifikat Öko-Tex Standard 100.

Übernachtungsausstattung für Outdoorerlebnisse

Unter Nachhaltigkeit stellen sich Outdoor-Fans auch das Übernachten unter freiem Himmel mit leichtem Wetterschutz vor. Dafür sind unsere Alpin Loacker Daunenschlafsäcke optimal:

Daunenschlafsäcke mit vollständig biologisch abbaubarer Füllung

Entendaunen sind ein natürliches Reinprodukt mit vorzüglichen, wetterschützenden Eigenschaften. Bei Alpin Loacker sind sie in eine wasserdichte Hülle aus Rip Nylon gesteppt. Biwack-Schlafsäcke, Sommerschlafsäcke, Drei-Jahreszeiten-Schlafsäcke sowie Hostel-/Hütten-Schlafsäcke sind leicht und passen in jeden Trekking-Rucksack. Für frostige Outdoorübernachtungen vom späten Alpenherbst bis zum kühlen, österreichischen Frühjahr eignen sich der Down Pro 4 Winterschlafsack sowie verschiedene Ausführungen von Thermo-Schlafsäcken optimal.

Wolfgangsee in Österreich – (c) DOATRIP.de

Sicherer Halt in jedem Gelände

Faltbare oder ausziehbare Stöcke erleichtern beim Wandern manches Kraxeln an felsigen Hängen. Über glitschige, bemooste Steine, Eis oder verschneite Wege helfen Leichtsteigeisen. Diese Qualitätsmerkmale bietet nachhaltige Wanderausrüstung von Alpin Loacker:

Wanderstöcke faltbar oder mit Teleskopauszug

Alpin Loacker Wanderstöcke mit Teleskopauszug lassen sich jeder Körpergröße in drei Segmenten individuell anpassen. Sie bestehen aus superleichtem Flugzeug-Aluminium, 2K-Carbon und dienen zuverlässig als Tourenstöcke oder Trekkingstöcke. Faltbare Treckkingstöcke können im zusammengeklappten Zustand gut im Trekkingrucksack auf der alpinen Bergtour oder Klettertour mitgeführt werden.

Grödel für jeden Wander- und Kletterschuh

Als Grödel werden robuste Leichtsteigeisen bezeichnet, die für sicheren Halt am Alpenhang einfach unter den Wanderschuh geschnallt werden. 18 Spikes drücken das Körpergewicht der Wanderer und Kletterer tief in Moos, durchbrechen harte Eisflächen und machen feste Schneepassagen griffig begehbar. Da sie ein Abrutschen verhindern, leisten sie einen Beitrag zum nachhaltigen Wandern. Denn sicheres Gehen ohne weggerutschte Grasstücke, Erdbrocken oder Steine schützt auch die erwanderte Natur.

Fazit:

Nachhaltig Wandern schont die Umwelt und bietet für Outdoor-Fans auch eigene, körperliche Vorteile. Funktionswäsche und Schlafsäcke von Alpin Loacker aus nachwachsenden Rohstoffen sind selbst für sensible Haut optimal verträglich. Stabile Ausrüstung mit Trekkingstöcken und Steigeisen unter dem Schuh verbessert den Halt auch an steilen Alpenhängen und in jedem hügeligen Gelände.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.